28|07|2017

Der TSV aktuell: 

 

 

 


Abteilung Handball: Ergebnis der ersten Runde

im Molten Cup vom 16.07.2017:

Foto: Heidler

Die TSV Damen erreichen gegen den SC Unterpfaffenhofen/Germering

in der Verlängerung ein 20:16 und ziehen somit in die nächste Runde des

Pokals ein. Zur Halbzeit sah es nicht danach aus als würden die

Peißenbergerinnen das Spiel gewinnen, es ging mit einem Rückstand

von 6:11 in die Kabine. In der zweiten Hälfte steigerten sich

die Schützlinge von TSV Trainer Florian Schweigart und erzwangen

durch ein 15:15 Unentschieden nach 60 Minuten die Verlängerung.


Abteilung Tennis: Zwei Mannschaften steigen

zum Ende der Saison auf:

Foto: TSV Peissenberg

Foto von links Damen 40: Angela Zapf, Helga Dinjel, Ruth Langnickl, Monika

Wöretshofer-Gasda, Gabi Hohenleitner, Christa Heiber, Gisela Pongratz,

Sonja Bannert

Foto: TSV Peissenberg

Foto von links oben Herren: Flori Pongratz, Robert Hauck, Max Bannert,

Dominik Hohenleitner, (unten links) Robert Spirkl, Dominik Pildner,

Hubertus Jungmann jun., Felix Wolf (liegend)

 

Durch ihren deutlichen 9:0 Sieg in Schongau schafften

die Peißenberger Herren den Sprung in die Bezirksklasse 2.

Die TSV Damen 40 machten in Tutzing beim Nachholspiel

im Doppel ebenfalls den Aufstieg perfekt und spielen in 

der kommenden Saison in der Bezirksliga.

Ergebnis der anderen Mannschaften:

Herren 30 (Bezirksklasse 1): Platz zwei, theoretisch noch Aufstieg in Bezirksliga.

Herren 50 (Superbezirksliga): Klassenerhalt gesichert.

Damen (Kreisklasse1): Platz zwei.


Abteilung Fußball: Ergebnis der E Junioren

beim Merkur Cup vom 02.07.2017:

Foto: Heidler

Die Abteilung Fußball lud im heimischen Sportstadion zum Merkur

Cup. Die E Junioren belegten am Ende den 6. Tabellenplatz. Im

Spiel um Platz 5. verloren die Peißenberger mit 2:4 gegen den

1. FC Garmisch-Partenkirchen mit 2:4.


Abteilung Leichtathletik: Ergebnis der Deutschen

Seniorenmeisterschaft:

Foto: TSV Peissenberg

Der Vorstand der Peißenberger Leichtathleten hat nach Platz vier

im Vorjahr noch einen draufgesetzt. Bei der diesjährigen Deutschen

Seniorenmeisterschaft holte der Peißenberger mit der beeindruckenden

Weite von 53,07 Metern Silber im Speerwerfen.


Abteilung Fußball: Ergebnis der D Jugend gegen die

JFG Lechrain vom 01.07.2017:

 

Foto: Heidler

Die D-Jugend des TSV machte am letzten Spieltag vor rund 100 Zuschauern

mit einem 2:0 Sieg gegen die JSG Lechrain den Aufstieg in die Kreisliga perfekt.

Mehr als zufrieden war TSV Trainer Tobias Heiss, es konnte für seine

Schützlinge nicht besser laufen. Nach ca. 10 Minuten fiel das

erste Tor. Die Gegner hatte in der ersten Halbzeit keine

gefährliche Torchance. In der zweiten Hälfte konnte ein Elfmeter

gehalten werden.


Abteilung Kegeln: Jahreshauptversammlung am

01.07.2017:

Foto: Heidler

Keine Änderungen gab es bei den Neuwahlen. Die Mitglieder wählte

die bestehende Vorstandschaft für weitere zwei Jahre.

Foto von links: 2. Abteilungsleiter: Bernd Prestele, 1. Sportwart:

Carston Schäringer, 2. Kassier: Lisa Prestele, Schriftführerin:

Angelika Schmidt, 2. Jugendwart: Ina Stoller, 1. Kassier: Anneliese

Gebhard, 1. Abteilungsleiter: Rasso Lechner, Präsident des TSV

Peißenberg: Thomas Karau.


Abteilung Fußball: Ergebnis der A-Jugend vom letzten

Spieltag am 30.06.2017:

Foto: TSV Peissenberg

Die A-Junioren siegten mit 4:2 gegen die SG Steingaden/Lechbruck

und steigen somit auf.


Abteilung Stockschützen: Ergebnis der Rückrunde

in der Bezirksliga Süd der Herren am 25.06.2017:

Foto: Heidler

Die Rückrunde in der Bezirksliga Süd der Herren trug dieses

Jahr der TSV in der Eishalle aus. Am Ende belegten die TSV

Herren den 5. Platz von 15. Mannschaften.


Abteilung Budo: Jahreshauptversammlung vom

20.06.2017:

Foto: Heidler

Abteilungsleiter Georg Echter erhielt bezüglich 40 Jahre Ju-Jutsu

Jugendtrainer vom Schatzmeister der Abteilung, Andreas Scherer,

ein Geschenk überreicht. Die rund 30 anwesenden Mitglieder bestätigten

die bisherigen Funktionäre für ein weiteres Jahr.


Abteilung Fussball: Ergebnis der ersten Mannschaft

gegen den TSV Pähl vom 03.06.2017:

Foto: Heidler

Die erste Mannschaft verliert im letzten Spiel der Saison mit 2:0

gegen den TSV Pähl. Das Relegationsspiel konnte man mit diesem

Ergebnis leider erreichen. Der Klassenaufstieg

wurde dieses Jahr leider nicht erreicht. 


TSV Eishalle: Die freiwillige Feuerwehr trainiert

in der Eishalle den Ernstfall am 01.06.2017:

Foto: Heidler

Die Anwohner sahen dichte Rauchwolken aus dem Eisstadion

aufsteigen, doch handelte es sich um eine Übung für den Ernstfall,

bei der sich knapp 50 Peissenberger Feuerwehrleute und der TSV

im Eisstadion einfanden.


Abteilung Fussball: Ergebnis der A-Jugend gegen

den MTV Diessen vom 01.06.2017:

Foto: Heidler

Das Heimspiel gegen den MTV Diessen gewannen die Peissenberger

mit 10:0.